Music.makes.happy

lang netmehr gesehn

Wow, hab mich ja länger nich mehr gemeldet, sorry! Naja Donnerstag und Freitag liefen echt böse, warn total die FA-Tage. Bin auf 54.2 kg gekommen! Gestern hab ich mich dann zusammengerissen, wenig gegessen und viel Sport gemacht. Heute zeigte die Waage dann 53.2 kg an. Hoffentlich krieg ich das alles wieder runter... Ich bin ja auch soo blöd ey! Ich meld mich demnächst bei nem Fitnessstudio an, freu mich schon total Muss mehr Sport machen, mein Stepper geht langsam kaputt und ich will nich stundenlang mit dem Fahrrad durch die Gegend gurken... Schwimmbad kommt eh erstmal nich in Frage, frühestens unter 50! Is aber noch ein laaanger Weg...

Mein Freund ist übers Wochenende Rock am Ring... will auuuch *neidisch* Man gestern warn 30 seconds to mars da... er hat mir gaaanz doll versprochen, dass er Fotos macht. Wehe wenn nich ... xD Ich liieb die Band einfach!!!

Am Dienstag treff ich ne Freundin, die ich im Urlaub kennengelernt hab und von der ich schon fast 1 Jahr nixmehr gehört hab (seit dem Urlaub halt)... freu mich schon! Die Ablenkung wird mir guttun, dann hock ich nich allein mit dem Kühlschrank daheim rum ^^

Mehr weiss ich jetzt echt nitmehr, bis morgen oder so ^^  

3.6.07 14:26


ich mal wieder ^^;

Hey ihr! Irgendwie habe ich das Gefühl, ich vernachlässige den Blog viel zu sehr. Aber gleichzeitig kommt es mir so vor, als würde alles besser laufen, wenn ich nicht so stark über Pro Ana, also auch diese Site, nachdenken würde. Gestern kam das Buch, das ich mir bei Amazon bestellt habe. "Hunger nach weniger" von Jessica Antonis. Das Buch hat mich irgendwie wachgerüttelt. Ich habe es gestern noch fertiggelesen. Ich meine, der Schreibstil ist ein wenig flach, die Charakteristiken und die Story nicht sehr ausgefeilt, aber trotzdem war es der reinste Trigger. Es hat mir sehr gut getan. Gestern habe ich nichts gegessen und heute war es ein halber Apfel.

Heute habe ich mich mit einer alten Freundin getroffen. Wir haben viel gelabert, aber kennt ihr dieses Gefühl, wenn man sich sooo lange nichtmehr gesehen hat und sich total fremd geworden ist und garnichtmehr weiss, was man überhaupt so reden soll? Wenn man sich fragt, ob man überhaupt noch über bestimmte Dinge reden kann oder ob man das Gegenüber zu sehr überrumpelt? Ich hasse dieses Gefühl.

Nach dem Treffen habe ich noch ein wenig in einer Bücherei gestöbert und eine Kalorientabelle gefunden. Jetzt freu ich mich total! Denn wir fahren Donnerstag in Urlaub. Es war total ungeplant, wurd erst gestern reserviert. Dort kann ich die Tabelle gut gebrauchen, in Paris!!! *freu* Versteht mich jetzt nicht falsch, ich liebe Paris über alles, aber ich habe Angst. Ich habe Panik, die Kontrolle, wie so oft, zu verlieren. Meine Eltern gehen mit und eine Freundin von mir. Sie werden mich beobachten, bei jedem Essen dabei sein. Unter 4 Leuten merkt man, wenn einer kaum etwas isst. Was soll ich bloß tun?? Ich habe solche Angst....

6.6.07 00:05


Myself...

>diary
>about me
>weight
>to do
>zitate

Pro Ana

>anorexia nervosa
>anas brief
>ana&me
>essensplan
>tipps
>40 reasons
>safe food list
>ausreden

Thinspirations

>gemma ward ♥
>adriana lima
>real thinspos

Stuff...

>gästebuch
>links
>contact
>abonnieren
>archiv

Made by
[Punk.Sternle]
[Bild.Er]

Gratis bloggen bei
myblog.de